Viele Leute bekommen ein Gericht nach dem anderen, um von den niedrigen Preisen von Panda Express zu profitieren, eine gute Strategie, wenn Sie keine besonderen Ernährungsbedürfnisse haben. Wenn Sie sich jedoch ketogen ernähren, müssen Sie bei der Auswahl aus der umfangreichen Speisekarte vorsichtig sein.

Hier sind drei Tipps, die Ihnen helfen, zu vermeiden, zu viele Kohlenhydrate, Zucker und Kalorien zu sich zu nehmen, während Sie das beliebte chinesisch-amerikanische Restaurant genießen.

Lesen Sie auch:

Bereiten Sie Ihre eigene Mahlzeit zu:

Panda Express bietet seinen Gästen die Möglichkeit, ihre eigenen Mahlzeiten nach ihren persönlichen Vorlieben und speziellen Ernährungsbedürfnissen zusammenzustellen. Für Anfänger ist es einfach, drei Schritte zu befolgen:

Panda Express

  • Wählen Sie die gewünschte Mahlzeit:

Sie können eine von mehreren Optionen erhalten, bestehend aus einer Schüssel (eine Beilage und eine Vorspeise); Platte (eine Seite und zwei Vorspeisen); größere Platte (eine Seite und drei Vorspeisen); oder Familienfeier (zwei Beilagen und drei große Hauptgerichte. Es gibt auch ein Kindermenü (Juniorbeilage und Hauptgericht mit einem 12-Unzen-Getränk und einem Keks).

  • Wählen Sie die Seiten:

Sie haben die Wahl zwischen einer vollen und einer halben und einer halben von 2 Seiten. Sie können zwischen Chow Mein, gemischtem Gemüse, gebratenem Reis, braunem gedämpftem Reis und weißem gedämpftem Reis wählen. Da Sie jedoch die ketogene Diät einhalten, können Sie einfach das gemischte Gemüse konsumieren, und selbst dann müssen Sie wählerisch sein. Überspringen Sie zum Beispiel die Karotten und fragen Sie nach Brokkoli und Kohl.

  • Wählen Sie die Vorspeisen:

Um die Portionsgrößen auf einem gesunden Niveau zu halten, sollten Sie sich vorzugsweise an die einzelne Vorspeise halten. Sie können Orangenhuhn, das Markenzeichen der Kette, Peking-Rindfleisch und Kung-Pao-Huhn pflücken. Wir empfehlen, bei den Vorspeisen aus Brokkoli und Rindfleisch zu bleiben, da die Kombination den Kohlenhydrat- und Proteinbedarf deckt, ohne zu viele Kalorien hinzuzufügen.

Fragen Sie nach einem Wok-Wurf-Gericht:

Die meisten Wok-Gerichte haben etwa 300 Kalorien oder weniger, was sie zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die sich ketogen ernähren. Die Mehrheit dieser Gerichte enthält auch mehr als 8 Gramm Protein sowie frisches Gemüse, das bevorzugte Nahrungsmittel für ketogene Diätetiker. Die Optionen umfassen ein Hühnchen mit schwarzem Pfeffer, Bohnenhähnchenbrust, gegrilltes Teriyaki-Hühnchen und Pilzhähnchen.

Vermeiden Sie die Soße:

Während die Saucen den Geschmack der Gerichte verbessern, sind sie reich an Kohlenhydraten, Zucker und leeren Kalorien. Diese sollten dann vermieden werden, da Sie keinen Ernährungsvorteil daraus ziehen würden, geschweige denn nicht der ketogenen Diät entsprechen. Bitten Sie stattdessen um Pfeffer und Meersalz oder Essig und Öl, um den Gerichten Geschmack zu verleihen.

Die ketogene Diät bedeutet nicht, dass Sie die Freuden bei Panda Express auslassen müssen. Alles, was Sie tun müssen, ist die smarten Restaurants auszuwählen!

Write A Comment