Im Moment dreht sich in der Fast-Food-Szene der Vereinigten Staaten alles um bessere Burger. Anstatt diejenigen zu bewundern, die schnell in verschiedene Teile des Landes expandieren, erhalten die Restaurantketten, die qualitativ hochwertigere Maden servieren, mehr Begeisterung und Aufmerksamkeit. Five Guys ist eine der amerikanischen Ketten, die viel an Zugkraft gewinnen.

Es gibt es in Deutschland seit 2017 und hat bereits die Bäuche und Herzen vieler Deutscher erobert; Wenn Sie ihre Lebensmittel jedoch noch nicht probiert haben, ist es jetzt an der Zeit, dies zu ändern. Mit fünfzehn verschiedenen Standorten im ganzen Land sollte es nicht schwer sein, die Spezialitäten hier zu probieren.

Warum sollten Sie sich diesen Ort ansehen?

Die Antwort ist ganz einfach: Der Service und das Essen übertreffen die anderen Fast-Food-Restaurantketten. Sie funktionieren nicht wirklich wie die anderen großen amerikanischen Fastfood-Restaurantketten, da sie sich auf die Qualität des Service und des Essens konzentrieren. Diese spiegeln einfach den Geschmack der Lebensmittel und die Erfüllung wider, die sie den Kunden bringen.

Bei den Kosten ist es auch ein wenig offensichtlich, da die Menüpunkte nicht unbedingt günstig sind. Aber sind sie es wirklich wert? Wir erlauben Ihnen zu urteilen. Was wir Ihnen tatsächlich sagen können, ist, dass sie die Erwartungen der amerikanischen Fast-Food-Restaurantkette übertreffen.

American Fast Food At Five Guys

Hier sind die Gründe dafür:

Sie bieten keine künstlichen Lebensmittel an. Die verwendeten Zutaten werden aus echten Lebensmitteln zubereitet und sind nicht mit Konservierungsmitteln und Chemikalien verpackt. Die Pommes Frites werden aus den echten Kartoffeln geschnitten, von denen einige sogar direkt auf dem Boden in den amerikanischen Läden gelagert werden. Es allein hebt es von vielen anderen amerikanischen Fast-Food-Restaurantketten ab.

Das Menü ist einfach, aber sehr leicht anpassbar:

Laut den guten Köpfen hinter diesem Unternehmen gibt es etwa 250.000 Bestellkombinationen für einen Five Guys-Burger, so dass die Chancen gut sind, dass Ihnen die Auswahl nie ausgeht. Es stehen rund hundert Getränkekombinationen und Geschmacksrichtungen zur Verfügung. Es kann wirklich überwältigend werden, aber wenn Sie gerne verschiedene Getränke probieren, dann haben Sie absolut eine riesige Auswahl zur Auswahl.

Sie sind großzügig mit den Portionen:

Amerikanisches Fast Food ist bekannt für die großen Portionen, aber Five Guys neigen dazu, den Kuchen zu nehmen, weil die Portionen hier einfach riesig sind. Das passt besonders gut zu den Pommes, und da sie aus den echten Kartoffeln zubereitet werden, sind sie auch sehr sättigend. Das kann man von der Mehrheit der Konkurrenz wirklich nicht behaupten. Sie haben keine Gefrierschränke in den Verkaufsstellen, so dass die Lebensmittel immer frisch sind. Der Qualitätsanspruch ist vielfältig.

Um sicherzustellen, dass nichts einfriert, gibt es in den Läden nur Kühlboxen anstelle von Gefrierschränken. Sie haben ihre eigenen exklusiven Methoden, um den Geschmack der Burger konstant zu halten. Neben den besten Zutaten werden die Burger hier auch konsequent nach bestimmten Methoden hergestellt. Zum einen haben sie eine Politik, die Pasteten nur gut durchzubraten. Sie können den Inhalt des Burgers anpassen, aber Sie können ihn nicht als selten bestellen.

Umgekehrt können Sie die Pommes gut durchbraten. Das Essen wird mit Erdnussöl zubereitet und sonst nichts. Es verleiht ihnen einen unterschiedlichen Geschmack, sodass sie gleich schmecken, egal wo Sie sie bekommen. Dies macht ihre Lebensmittel jedoch nicht für Menschen mit Erdnussallergien geeignet. Sie verwenden auch keine Timer, wenn sie das Essen kochen.

Obwohl Five Guys einen etablierten Ruf als Schnellrestaurant haben, wenden sie nicht die gleichen Arbeitsweisen an wie andere Restaurantketten. Sie glauben, dass ein großer Koch wissen sollte, wann das Patty fertig ist. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen um die Geschwindigkeit, da die Bestellung in wenigen Minuten an Sie gesendet werden kann.

Bei fünf Jungs kann man sich trotzdem gesund ernähren:

Diese Restaurantkette ist nicht für kalorienarme Optionen bekannt, aber es ist auch nicht unmöglich, hier leicht zu konsumieren. Sie haben einige Lebensmittel, die die Anforderungen mit Sicherheit erfüllen. Und da das Menü extrem flexibel ist, können Sie vielleicht auch ein wenig zaubern.

Das endgültige Urteil:

Wenn Sie in Deutschland ein amerikanisches Fast-Food-Erlebnis auf hohem Niveau ausprobieren möchten, können die Five Guys Ihnen dies unbedingt bieten. Schauen Sie sich diesen Ort an und Sie werden erstaunt sein, wie großartig Fast-Food-Pommes und Burger sein können.

Write A Comment