Essen ist eines der Dinge, die Menschen aus der ganzen Welt zusammenbringen. Alles über Essen kann jedoch auch zu einer großen Spaltung führen. Dies gilt insbesondere für die Essensetikette, da verschiedene Länder sehr unterschiedliche Esskulturen haben.

Wenn Sie zum ersten Mal nach Deutschland reisen und sich mit den Restaurant-Etiketten auf dem Land vertraut machen möchten, finden Sie hier einige Beispiele, die Ihnen helfen können, das Essen zu genießen, ohne die Einheimischen mit der Ahnungslosigkeit zu beleidigen.

Freie Plätze:

In Deutschland werden Sie nicht nur in Fast-Food-Ketten wie dem Nordsee, sondern auch in verschiedenen anderen Restaurants erwartet, sich am freien Tisch zu zeigen. Manchmal muss es nicht einmal komplett leer sein, denn Tische teilen in Deutschland ist das eine.

Erwarten Sie eine zusätzliche Gebühr für bestimmte Artikel:

Viele Leute sind erstaunt, hier zu lernen. Bestimmte Lebensmittel, die in verschiedenen Teilen der Welt möglicherweise kostenlos angeboten wurden, sind in Deutschland gebührenpflichtig. Gewürze sind beispielsweise in Fast-Food-Restaurantketten wie McDonald’s zu minimalen Kosten erhältlich. Leitungswasser wird in deutschen Restaurants nur selten angeboten.

Es ist zwar völlig in Ordnung, Leitungswasser zu trinken, aber es ist nicht üblich. Sprudelndes Wasser ist eher die Regel. Wenn Sie Wasser zum Essen möchten, fragen Sie danach und erwähnen Sie, welche Sorte Sie möchten. Wasser in Flaschen ist sicherlich kostenpflichtig, aber an einigen Stellen wird auch Leitungswasser angeboten.

Nachmittagssnacks verschwören Tee oder Kaffee und Kuchen:

Es ist üblich, dass die Deutschen in den Nachmittagspausen Kuchen und Kaffee trinken. Wenn Sie die Nachmittagsjause genießen, wird ein solches Essen auf jeden Fall ein Genusserlebnis.

Suchen Sie nach der nächsten Mahlzeit:

Das Gesetz verlangt von Restaurants, Kopien der Speisekarten außerhalb der Einrichtungen zu veröffentlichen. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, wo Sie essen sollen, kann dies äußerst nützlich sein, da Sie sich keine Sorgen machen müssen, ohne etwas zu bekommen.

Erwarten Sie eine Tonne Fleisch- und Kartoffelgerichte auf den Menüs:

Es heißt, dass die Deutschen wirklich wissen, wie man Kartoffeln kocht, also würde man von ihnen erwarten, dass sie dafür zahlreiche Gerichte haben. Mindestens zwei Kartoffelgerichte finden Sie in lokalen Restaurantketten wie BlockHouse und Nordsee.

Auch in Deutschland sind die Fleischgerichte sehr verbreitet. Die lokale Küche ist bekannt für die Würste, aber es gibt viele andere Möglichkeiten, sie zu genießen. Schnitzel ist ein sehr beliebter Menüpunkt, aber Sie werden auch viele andere faszinierende Dinge finden, die Sie genießen können.

Write A Comment