In Deutschland geht es nicht nur um Brot und Bier. Hier kann man auch den Einfluss der Existenz anderer Kulturen hautnah erleben. Indische Restaurants finden sich in den Straßen Deutschlands. Chinesische Restaurants sind zwar weit und rar, aber trotzdem. Andere Arten von Küche können ebenfalls lokalisiert werden.

Aber eines der Dinge, die sich in der Fast-Food-Branche richtig gut eingenistet haben, ist die Currywurst. Einer der fantastischen Orte, um Currywurst zu finden, ist Curry 36. Wenn Sie den Gipfel des deutschen Fastfoods erleben möchten, sollte dieser Ort auf der Liste der Restaurants stehen.

Geschichte:

Currywurst wurde tatsächlich von einer Dame namens Herta Heuwer erfunden. Sie mischte Currypulver und Ketchup, die sie von britischen Soldaten bekommen hatte, und nannte es Chillup. Sie benutzte es dann als Sauce zu gegrillten Schweinewürsten, und es wurde wirklich sofort ein Hit.

Diese Mahlzeit wird meistens mit einer Beilage aus Brot oder Pommes frites angeboten. Sie werden hauptsächlich auf den Straßen der städtischen Gebiete in Hamburg und Berlin verkauft. Currywurst ist sehr beliebt geworden, dass sogar Volkswagen (ja, Sie haben richtig gelesen, der Autohersteller ist auch Currywurst District) eine eigene Metzgerei hat, die jedes Jahr schätzungsweise sieben Millionen Stück Currywurst herstellt. Leider hat Fräulein Heuwer ihr Geheimrezept nicht verraten, und alle Currywürste, die heute erhältlich sind, könnten nur den schüchternen Geschmack des Originals haben.

Currywurst-Läden in Deutschland

Das Fastfood-Produkt ist tief im Leben der Berliner verwurzelt, dass sich die Bürgermeister, die ihr Amt antreten, konventionell vor dem Currywurststand fotografieren lassen. Es wurde sogar in der Filmindustrie in einem Film namens Die Erfindung der Currywurst verortet, wenn auch in einer falschen Darstellung. Ohne viel Umschweife sind dies die besten Anlaufstellen für die Currywurst-Suche.

Curry 36:

An erster Stelle auf unserer Liste steht das einzige Restaurant, das wir zuvor in diesem Beitrag angegeben haben. Curry 36 ist ein ausgezeichneter Ort, um in die landesweit bekannte Fast-Food-Ikone einzutauchen. Curry 36 war ein kleines Lokal, aber mit dem Erfolg von Herta Heuwer möchten Personen wie Tom Hanks und viele andere diesem Ort den Kultstatus verleihen, den er eigentlich verdient. Curry 36 bietet drei Hauptsorten von Currywurst an.

Sie haben die klassische und original Berliner Currywurst; sie bieten auch nackte Currywurst und die vegane Wahl an. Für welche Option Sie sich auch entscheiden, Curry 36 ist zertifiziert, um sicherzustellen, dass das Verlangen nach Currywurst das größte kulinarische Anliegen ist. Currywurst hat Plätze im Bahnhof Zoo, Mehringdamm, S-Bahnhof Warschauer Straße und Hauptbahnhof. Wegen der Pandemie servieren sie nur Essensstände. Essen Sie besser, solange es noch heiß ist!

Bratwursthaus:

Diese Snackbar befindet sich in Bochum im Ruhrgebiet. Es war früher im Besitz von Lore Schoettler. Das Donninghaus ist bis heute der Wurstlieferant. Donninghaus war der erste Besitzer dieses fantastischen Imbisses und nutzte es für den Verkauf seiner Waren.

Was diesen Ort äußerst beliebt machte, war das Lied Currywurst von Herbert Gronemeyer. Inspiriert wurde seine Band eigentlich von dem Essen im Bratwursthaus. Er sagt sogar, dass die beste Currywurst die vom Bratwursthaus ist.

Konnopkes Imbiss:

Dieser Ort ist immer voll (obwohl das COVID-19 Konnopke nicht täglich zulässt), weil die Currywurst einfach unglaublich ist. Es ist kein Restaurant, hat aber einen Essbereich im Freien mit Stühlen zum Sitzen. Es hat einen doppelten Zweck. Einzelpersonen werden gezwungen, die Currywurst aufzuessen und die Teller abzuräumen.

Sobald sie gehen, werden mehr Gäste kommen. Und so floriert das Geschäft. Abgesehen von geschäftlichen Gesprächen ist die Lage von Konnopke günstig. Es befindet sich in der Nähe der Bahnhöfe, so dass Sie nach der Arbeit etwas Currywurst essen können. Zu diesem fantastischen Snack können Sie auch Brot und Pommes als Beilage genießen, mit etwas Currypulver und Ketchup.

Volkswagen:

Wir sollten Volkswagen auf unsere Liste setzen, nur weil sie einer der großen Anbieter von Currywurst sind. Volkswagen Currywurst bekommt man wirklich als Ersatzteil. Es ist kein Witz zu sagen, dass sie wirklich mehr Currywurst machen als Autos. Aufgrund seiner abgelegenen Lage gründete Volkswagen eine eigene Metzgerei.

Früher bezogen sie ihr Fleisch von Volkswagen-eigenen Betrieben, bis sie es umstellten. Jetzt arbeiten sie mit den lokalen Farmen zusammen, um faire Handelspraktiken zu fördern. Bereits in den 1990er Jahren wurde Rindfleisch aus der Currywurst entfernt, da der Ausbruch der bovinen spongiformen Enzephalopathie eine erhebliche Anzahl von Todesfällen verursachte. Seitdem haben sie auch vegane Currywurst-Angebote auf den Markt gebracht.

Das endgültige Urteil:

Dies sind nur einige der Top-Adressen für legendäres deutsches Streetfood. Wir sollten bedenken, dass Currywurst in Deutschland amerikanischen Hot Dogs gleichkommt. Wenn Sie zu einem dieser Orte gehen möchten, probieren Sie sie alle aus, um eine gute Vorstellung von den Vorlieben der Zutaten zu bekommen. Ein toller Tipp wäre, sich auf die Currywurstgröße festzulegen. Wenn die Currywürste extrem dünn sind, sind sie möglicherweise nicht die besten.

Write A Comment